Automatisch und bedarfsgerecht

Wir digitalisieren das gesamte Wärmemanagement.

Mit unserem ganzheitlichen Ansatz digitalisieren wir den gesamten Prozess des Wärmeverbrauchs, von den Heizkörpern bis zum Heizkessel. So sorgen wir dafür, dass Sie nur so viel Wärme verbrauchen, wie Sie für Ihr Wohlbefinden benötigen. Damit schützen Sie das Klima und Ihre Finanzen.

Automatisch und bedarfsgerecht

Wir digitalisieren das gesamte Wärme-management.

Mit unserem ganzheitlichen Ansatz digitalisieren wir den gesamten Prozess des Wärmeverbrauchs, von den Heizkörpern bis zum Heizkessel. So sorgen wir dafür, dass Sie nur so viel Wärme verbrauchen, wie Sie für Ihr Wohlbefinden benötigen. Damit schützen Sie Klima und Ihre Finanzen.

Selbstlernende & digitale Thermostate
Online-Plattform

Selbstlernende & digitale Thermostate

Heizen mit Patent

Unsere digitalen Heizkörperthermostate besitzen eine integrierte und patentierte Anwesenheitserkennung. Durch Bewegung, Schall und Licht im Raum erkennen die Sensoren, wann und wie die einzelnen Räume genutzt werden und beheizen diese automatisiert nach Bedarf.

Durchweg vernetzt

Durch die Einbeziehung lokaler Wetterdaten wird zudem berechnet, wie lange der Raum benötigt um sich aufzuheizen. Dadurch werden die Räume vor Nutzung vorgeheizt und selbstständig bei Nicht-Nutzung abgesenkt.

Digitale, selbstlernende Heizkörperthermostate von Vilisto

Ein System das erkennt und lernt

Unsere Thermostate können offene Fenster erkennen und regeln automatisch herunter. Das System lernt jeden Tag dazu und verbessert das gelernte Profil.

Lehnen Sie sich zurück

Sie müssen am Thermostat nichts programmieren. Natürlich können Sie bei Bedarf auch wie gewohnt an den Thermostaten drehen, um Ihre Wunschtemperatur einzustellen.

Auf Wunsch auch mit Vandalismusschutz erhältlich

Mit unserem Vandalismusschutz sind unsere kleinen Energiesparhelfer gegen mechanische Einwirkungen von außen rundum sicher geschützt. Dieser besondere Schutz bietet sich vor allem in öffentlichen Gebäuden und Bildungseinrichtungen an. Erfahren Sie mehr in diesem Video.

Vorteile

  • bedarfsgerechte & vollautomatisierte Einzelraumregelung
  • Einsparungen von bis zu 32% Heizkosten & CO2 Emissionen
  • geringinvestive Maßnahme mit kurzer Amortisationsdauer
  • dank kabelloser Funkübertragung ohne bauliche Maßnahmen nachrüstbar

Vernetzte & digitale Wärmemengenzähler

Transparentes Verbrauchsmonitoring

Durch den Einsatz vernetzter Wärmemengenzähler schaffen Sie die Basis für mehr Transparenz. Wir vernetzen vorhandene Zähler oder statten Ihre Gebäude mit entsprechenden Zählern aus. Hiermit ermöglichen wir Ihnen ein effizientes Live-Monitoring der Wärmeverbräuche in unserer Online-Plattform.

Datengetriebene Entscheidungsgrundlage

Schaffen Sie sich durch Live-Verbrauchsdaten eine Datengrundlage für Ihre Unternehmensprozesse. Wollen Sie Ihre CO2-Emissionen berechnen, diese kompensieren oder Ihr Betriebskostencontrolling verbessern? Wir liefern Ihnen die Daten hierfür. Wir können zudem weitere Einsparpotenziale in Ihrem Wärmesystem identifizieren sowie die Datengrundlage für den Nachweis von weiteren Energieeffizienz- & Klimaschutzmaßnahmen schaffen.

Vorteile

  • Schaffung von Transparenz und Live-Verfügbarkeit von Verbrauchsdaten
  • Digitale Aufbereitung und Visualisierung der Daten in unserer Online-Plattform
  • Datengrundlage für die Berechnung Ihrer CO2-Emissionen, für die CO2-Kompensation sowie Ihr Controlling
  • Identifikation weiterer Einsparpotenziale
  • Energieverbrauchsmessung zum Nachweis von Effizienzmaßnahmen (Baseline-Bildung)

Smarte Hocheffizienzpumpen

Effizientes Heizungsmonitoring: Durch den Einsatz von minimaler Messtechnik digitalisieren wir Ihr Heizungssystem. Die Vernetzung und Digitalisierung smarter Pumpen ermöglicht den einfachen Zugriff auf alle relevanten Messwerte des jeweiligen Heizungsstrangs. So ermöglichen wir ein effizientes Monitoring Ihres Heizungssystems sowie des Wärmeverbrauchs. Wir vernetzen bereits vorhandene smarte Pumpen oder tauschen Ihre ineffizienten, alten Pumpen gegen moderne, vernetzte Hocheffizienzpumpen.

Fernsteuerung der Pumpen: Die Daten der Pumpen können Sie direkt über unsere Online-Plattform einsehen. So können Sie die Funktionsweise Ihres Heizungssystems aus der Ferne überprüfen, aufwendige Einsätze vor Ort minimieren. Durch die bereitgestellten Daten lassen sich mögliche Ineffizienzen in der Wärmeerzeugung und der Wärmeverteilung aufdecken. Dies bildet eine datenbasierte Grundlage, um Entscheidungen für weitere Optimierungen zu treffen.

Vorteile

  • bedarfsgerechte & vollautomatisierte Wärmeverteilung
  • Einsparungen von bis zu 40% Heizkosten & bis zu 80% Stromkosten
  • Fernwartung & -steuerung in Echtzeit
  • Energieverbrauchsmessung je Heizkreis
  • Identifikation hydraulischer Probleme

Online-Plattform

Komfortable Online-Plattform: Die aufgezeichneten Daten werden in unserer Online-Plattform visualisiert, sodass ein effizientes Wärmemanagement und -monitoring ermöglicht wird. Temperatur, Motorposition, Luftfeuchtigkeit und viele weitere Werte werden in Echtzeit dargestellt. Dank der Grundriss-Funktion haben Sie einen guten Überblick und können schnell und einfach auf einzelne digitale Thermostate oder das gesamte System zugreifen und, falls nötig, Einstellungen ändern.

Vorteile

  • Raumklima-Monitoring in Echtzeit
  • Überblick bewahren mit Hilfe von digitalisierten Grundrissen
  • effizientes Wärmemanagement aus der Ferne
  • komfortabel Einstellungen am System oder einzelnen Thermostaten vornehmen
  • ganzheitliches Wärmeverbrauchsmonitoring in Verbindung mit vernetzten Wärmemengenzählern

TÜV-zertifizierter Datenschutz

Wir folgen dem Prinzip „Privacy by Design“ – stellen also bereits bei der Entwicklung neuer Produkte und Funktionen den Datenschutz an erster Stelle. Nicht zuletzt deshalb sind unsere Thermostate bereits bei zahlreichen Kund*innen verbaut, die auf unsere Lösung vertrauen – sei es in Rathäusern, Verwaltungsgebäuden oder auf Feuerwehrwachen. Unser gesamtes System erfüllt die gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz und wurde als erstes am Markt mit dem TÜV Siegel ausgezeichnet.

Häufig gestellte Fragen zu unseren intelligenten Thermostaten

Mit unserem vilisto-Thermostat können Sie wie gewohnt durch Drehen Ihre Wunschtemperatur einstellen. Aufleuchtende LEDs zeigen Ihnen dabei die Stufen von 1-5 an. Das Gute: wenn Sie den Raum länger nicht nutzen, senkt das Thermostat die Temperatur vollautomatisch ab. So brauchen Sie etwa nach Feierabend oder am Wochenende die Heizung nicht selbst herunterdrehen und sparen ohne Zusatzaufwand Energie und CO2-Emissionen ein. Rechtzeitig vor Arbeitsbeginn heizt das Thermostat den Raum dann wieder auf Ihre Wohlfühltemperatur vor.

Unsere digitalen Heizkörperthermostate heizen dank einer patentierten Anwesenheitserkennung. Die 3 integrierten Sensoren erkennen anhand von Bewegung, Schall und Licht im Raum, wann und wie die einzelnen Räume genutzt werden. Selbstlernende Algorithmen erstellen auf dieser Basis einen Heizkalender, über den das Beheizen der Räume automatisiert erfolgt.

Mit unserem speziell entwickelten Vandalismusschutz sind die Thermostate gegen mechanische Einwirkungen von außen rundum sicher geschützt, während Funktionsweise und Bedienung nicht beeinträchtigt werden. Dieser besondere Schutz bietet sich vor allem in öffentlichen Gebäuden und Bildungseinrichtungen wie weiterführende Schulen an und ist jederzeit nachrüstbar. Sprechen Sie uns einfach an.

Über die angeschlossene Online-Plattform können Sie die Minimal- und Maximaltemperatur für das Gebäude oder einzelne Räume – etwa die Flure oder Gemeinschaftsküchen – einstellen. So lassen sich weitere Einsparpotentiale ausschöpfen. Unser Team berät Sie hier gerne und ist auch nach der Installation für Sie da.

Dank der im Thermostat verbauten 3-Sensoren-Technik lernt der Algorithmus, ab wann Räume am Morgen genutzt werden und wie lange es benötigt, bis die Wohlfühltempertur erreicht ist. So beginnt es rechtzeitig mit dem Vorheizen. Zusätzlich wird das Thermostat nie unter die eingestellte Minimaltemperatur absenken und so das vollständige Auskühlen des Raums verhindern.

In der Online-Plattform wird die von den Heizkörperthermostaten aufgezeichnete Temperatur angezeigt sowie Zeit- und Raumdaten (z.B. die Luftfeuchtigkeit). Auf dieser Basis kann Optimierungspotential erkannt und durch zusätzliche Einstellungen am System umgesetzt werden. So lassen sich beispielsweise Minimal- und Maximaltemperatur sinnvoll begrenzen, um weitere Einsparungen zu realisieren – ohne, dass es hierbei zu Komforteinbußen für die Nutzenden kommt. Mehr Details erfahren Sie in der Online-Plattform Einweisung nach Installation. Zudem ist unser Team bei Rückfragen jederzeit für Sie da.

Unser System arbeitet selbtslernend, optimiert sich laufend und regelt das Heizen vollautomatisch. So entsteht den Nutzer*innen kein zusätzlicher Aufwand – im Gegenteil: das manuelle Herunterdrehen zum Feierabend oder am Wochenende entfällt, während rechtzeitiges Aufheizen vor Arbeitsbeginn dafür sorgt, dass niemand am Morgen in ein kaltes Büro kommt.

Mit vilisto treffen Sie eine Entscheidung für eine geringinvestive und schnell umsetzbare Effizienzmaßnahme – dafür sorgt die innovative Technologie unserer Thermostate, die eine Installation im laufenden Betrieb und sofortige Einsparungen möglich macht. Unser Team hat sich zudem zum Ziel gesetzt, Ihren Aufwand so gering wie möglich zu halten. Daher sind wir entlang des gesamten Prozesses für Sie da, indem wir Sie mit allen wichtigen Informationen versorgen und Sie bei der Auswahl der geeigneten Gebäude sowie beim Stellen von Förderanträgen oder Ausschreibungen unterstützen. So erreichen wir gemeinsam schnell und unkompliziert Ihre gesetzten Ziele!

Die Thermostate senden die am Heizkörper gemessenen Raumdaten Ende-zu-Ende verschlüsselt via Niedrigfrequenzfunk an das Gateway. Vom Gateway werden die Daten über LTE an die Cloud auf einem Server mit Standort in Deutschland übermittelt und dort pseudonomisiert. Dies geschieht netzautark und ohne weitere Planung oder Aufwände auf Ihrer Seite. Eine Einbindung in ein vorhandenes Netzwerk ist also nicht notwendig. Das System entspricht zudem den gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz und ist mit dem TÜV-Siegel ausgezeichnet.

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie weitere FAQs oder fragen Sie uns.

32% Heizkosten sparen. 100% wohlfühlen.

Bei gleichbleibendem Komfort können Sie mit dem vilisto System bis zu 32% Heizkosten und CO2 sparen. So gelingt die Wärmewende!

Suchen Sie nach einer energieeffizienten Gebäudeautomation?

Denn unser System fällt laut der DIN EN 15232 für GA-Systeme unter die Energieeffizienzklasse A